0

Buchtipps

Ein beeindruckendes Leben für Frieden und Freiheit. Teil einer beeindruckenden Reihe für die ganze Familie. Unbedingt empfehlenswert.

Stimmen für den Frieden zu hören. Nicht aufhören die eigene Stimme für den Frieden zu erheben.  

Ein wunderbares Buch. So fühlt sich Frieden an, bunt, frei und vielfältig. Damit wir die Hoffnung und die Kraft des Friedens immer vor Augen haben  

Ein zutiefst berührendes Zeugnis für die heilende und friedensstiftende Kraft der Musik. Gerade in diesen Kriegszeiten eine unbedingte Empfehlung.

Ein sehr interessantes und informatives Buch, das einlädt, seine Kauf-und Modegewohnheiten zu überdenken und zu ändern. Sehr gerne empfohlen!

So ein unglaubliches, berührendes, wertvolles, mutmachendes, tief berührendes, ausdrucksstarkes Buch! Graphic novel vom Feinsten! Love it!      

Abenteuer! Als Martin Luther am 31. Oktober 1517 an der Wittenberger Schlosskirche seine 95 Thesen anschlägt, ahnt niemand, dass er damit die Christenheit von Grund auf erschüttern wird.  Maja Nielsen stellt den Menschen Martin Luther mit all seinen Stärken und Schwächen in den Mittelpunkt und lässt so einen klugen, mutigen Mann lebendig werden, dessen Geschichte uns auch heute noch in den Bann zieht. Auf den Münchner Literaturtagen ausgezeichnet und für Kinder ab 10 Jahren sehr empfohlen.

"Ich wollte versuchen, meinem Sohn und seiner Generation das zu geben, was in meiner Kindheit noch einigermaßen in Ordnung war: eine Welt, in der nicht nur Geld und Gier zählen. Ein zwischenmenschlicher Umgang, der fair und ehrlich war. In einer Umwelt, die zumindest einigernmaßen an das erinnert, was ich sehe, wenn ich die Augen schließe. Ich will die Welt verbessern."

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783841503473)

Valentin, der mit seiner Mutter allein lebt, ist bereits vor einigen Jahren aus Kasachstan nach Deutschland gekommen. Als er in der Gluthitze des Sommers unter den alten Bäumen des Friedhofs steht, ahnt er nicht, dass gerade das größte Abenteuer seines Lebens beginnt. Und dass ihn seine seltsame Gabe, Gedanken lesen zu können, schon bald in allerhöchste Gefahr bringt.

Sherwood Holmes, der genialste Meisterdetektiv unserer Zeit, löst im Verborgenen einen Fall nach dem anderen. Aber wie soll so die Welt jemals von seinen Großtaten erfahren? Die Spürnase entschließt sich, seine Abenteuer in einem Blog niederzuschreiben. Im ersten Fall bekommt er es mit Großwildjägern zu tun, als Nashörner, Elefanten, Löwen und Giraffen aus den Zoos verschwinden. Sherwood reist mit seinem Hamster Mr. Watson in die Sahara, wo er einen gigantischen unterirdischen Park ausfindig macht. Doch Erzfeind Möhren-Arty heftet sich an seine Spur...